Lila, Grau und Taschenliebe // ootd

Freitag, 28. November 2014 | 5 Kommentare | Labels:


Heute habe ich gar nicht so viel Text für euch, denn ich lasse die Bilder einfach mal wieder für sich sprechen. Ich glaube, man sieht mir an, wie sehr "in love" ich mit meiner neuen Tasche bin, welche ich von Gerry Weber zugeschickt bekommen habe. Ganz ehrlich, ich wäre nie im Leben auf die Idee gekommen, auch nur eine Fußspitze in einen Gerry Weber Laden zu setzten - zu "unmodern", zu "da kauft meine Oma ein". Aber diese Tasche, ich finde sie einfach wunderschön. Form und Farbe sind top modern und passen einfach perfekt für die Herbst - und Winterzeit. Doch, ich bin absolut überzeugt und führe meinen neuen Schatz fast täglich aus. Auch die letzten Tage durfte sie mich bei meinem Düsseldorf-Trip begleiten (siehe Instagram) und hat gute Arbeit geleistet. Beim Shopping-Marathon konnte ich so z.B. rückenschonend zwischen "ich trage dich an den Henkel", "ich werfe dich über die Schule" oder "ich hänge dich einfach um" wechseln. 




Pullover - H&M ähnlicher hier und hier // Rock - H&M ähnlicher hier und hier (SALE) // Mantel - H&M ähnlicher hier und hier // Tasche* - Gerry Weber gleich hier (SALE), ähnliche hier // Handschuhe* - Gerry Weber ähnliche hier und hier // Stiefel - Dielmann ähnliche hier und hier 



Wie gefällt euch meine neue Tasche?




#7forXMAS: Vegane Nussecken

Mittwoch, 26. November 2014 | 14 Kommentare | Labels: , ,


Nachdem uns vorgestern Diana und gestern Jessy ganz zauberhafte Rezepten beschert haben, bin nun heute ich an der Reihe, euch eins meiner liebsten Weihnachtsrezepte vorzustellen. Im Rahmen von #7forXMAS haben sich nämlich sieben Blogger zusammengeschlossen, welche vier Wochen lang, zu vier Themen, abwechselnd passende Beiträge posten. Die erste Woche ist lecker schmecker, denn jede von uns postet ein Rezept, welches ganz fabelhaft in die Adventszeit passt. Nächste Woche heißt es dann "Glitzer, Glitzer", ihr könnt schon sehr gespannt sein. Aber nun verrate ich euch erstmal mein Rezept für köstliche, vegane Nussecken: 



Zutaten

225g Mehl
75g Speisestärke
1 TL Backpulver
120g Zucker
1-2 Päckchen Vanillezucker
2 EL Sojamehl und ca. 6 EL Wasser
125g Margarine

100g Marmelade (z.B. Johannisbeer)
200g Margarine
150g Zucker
1 Päcken Vanillezucker
6 EL Wasser
100g gehackte Mandeln 
100g Mandelblättchen
200g gemahlene Nüsse (Mandeln, Haselnüsse...)


Zubereitung

Aus den ersten sieben Zutaten einen schön geschmeidigen Teig kneten. Anschließend ausrollen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen. Nun die Marmelade gleichmäßig auf dem Teig verstreichen. Für die Masse werden als erstes Margarine und Zucker in einem Topf geschmolzen. Anschließend kommen die restlichen Zutaten hinzu. Es sollte eine dickflüssige Konsistenz haben - je nachdem etwas mehr oder auch weniger Wasser hinzugeben. Der "Nussbrei" wird nun ebenfalls auf dem Teig bzw. der Marmelade verteilt. Jetzt kommt das Ganze für ca. 45 Minuten bei 175 Grad (Umluft) in den vorgeheizten Ofen. Wenn alles gut abgekühlt ist, könnt ihr den Teig in Ecken, Streifen oder was auch immer schneiden und anschließend z.B. noch schön mit Schokolade (Kuvertüre) bestreichen. Ich habe dies nicht gemacht, da meine Family nicht all so sehr auf "Schokogebäck" steht. 



Die nächsten Tage geht es dann weiter bei:
Donnerstag - Sarah von just-like-me (Instagram)
Freitag - Vanessa von Vaneshion (Instagram)
Samstag - Andrea von Andysparkles (Instagram)
Sonntag - Hai-Yen von Giselaisback (Instagram)
-
Montag - Diana von LavieDeboite (Instagram)
Dienstag - Jessy von Kleidermaedchen (Instagram)

Viel Spaß beim stöbern, nachbacken, nachkochen...

Geschenkidee für eine liebe Freundin // "Schöne Hände Set"

Montag, 24. November 2014 | 5 Kommentare | Labels:


Wer kennt es nicht, die Suche nach dem perfekten Geschenk für einen lieben Menschen. Irgendwie gar nicht so einfach, denn oftmals hat die zu beschenkende Person schon "alles" oder einfach keine Wünsche. Da müssen also gute Ideen her. Ich habe mir gedacht, dass ich euch immer mal wieder eine Geschenkidee präsentiere, sofern es euch natürlich interessiert?! Heute lege ich gleich mal los und zwar mit einem kleinen Geschenk für eine liebe Freundin. Kosmetik und Beautykram geht bekanntlich ja immer (sieht schön aus, macht Freude und verbraucht sie, sprich kein Rumstehgedöns), aber ich wollte das Ganze dann doch etwas kreativer gestalten. Als erstes hatte ich den tollen Lack von essie in der Hand. Die Farbe passt einfach perfekt zu meiner Freundin, wie ich finde. Aber was nur dazu schenken?! Erst dachte ich an eine Box im Sinne einer Glossy Box o.ä., also einfach verschiedene Beauty-Artikel. Doch das war mir dann irgendwie zu langweilig und so kam mir in den Sinn, eine "für schöne Hände"-Box zu machen. Gerade jetzt im Herbst und Winter sind die Hände aj doch immer ganz schön beansprucht. Hierfür habe ich eine Handcreme, Nagellackentferner, Nagelöl und einen Nagelhautentfernen gekauft, alles übrigens schon selbst getestet und für gut befunden ;) Das ganze habe ich dann in eine alte Pink Box Schachtel verpackt, welche ich zuvor noch etwas umgestalten habe. Hierfür braucht ihr lediglich etwas buntes Papier, Aufkleber, Schnüre, Kleber, Stift und Schere. Das Set kam sehr gut an, meine Freundin hat sich gefreut und ich mich somit auch!






Wie gefällt euch diese Idee? Wollt ihr gerne weitere Geschenkideen zu sehen bekommen? 

Was ziehe ich nur an Weihnachten an?

Sonntag, 23. November 2014 | 5 Kommentare |


Jedes Jahr die selbe Frage. Was soll ich an den Festtagen anziehen? Ein schickes Kleid, oder doch lieber eine gemütlich Kombi? Klassisches Rot, edles Schwarz oder eine ganz andere, vielleicht weihnachtsuntypische Farbe? Mich hat das Weihnachtsfieber auf alle Fälle schon schwerst gepackt und neben dem Raussuchen von Plätzen Rezepten, der Dekoration und dem Befüllen des Adventskalenders, stellt sich mir natürlich die Frage, was ich an Heilig Abend anziehen soll. Eigentlich möchte ich mir nichts extra kaufen, denn der Schrank ist voll mit Kleidern oder auch schönen Winterpullis - dennoch lasse ich es mir natürlich nicht nehmen und stöbere durch diverse Inernetshops, so wie zB durch esprit. Dort habe ich wirklich tolle Inspirationen gefunden. Super gefällt mir ja die Mischung grau-rosa, irgendwie so gemütlich und dennoch ein wenig edel. Aber natürlich spricht mich auch alles im klassischen Schwarz an. Rot mag ich meist auch gerne, so war z.B. mein Kleid letztes Jahr in einem schönen bordeaux Ton. Haltet mich auf alle Fälle bitte nicht für komplett verrückt, dass ich mir bereits jetzt Gedanken um mein Outfit mache, aber so bin ich nun mal ;) 



Wisst ihr schon, was ihr anziehen werdet?

Die Gewinner meines Gewinnspiels wurden benachrichtig. Herzlichen Glückwunsch an elisaworksout (Instagram) und redwinecolouredlips!